Neuerungen aus der Kartografie swisstopo

Winner Prix Carto 2021

Referent: Dr.-Ing. Karsten Pippig, swisstopo (Wabern)

Aktuell erfährt die amtliche Schweizer Kartografie einen Wandel. Die Absatzzahlen offset-gedruckter Karten gehen kontinuierlich zurück während die Nachfrage an flexiblen und individuellen Kartenprodukten steigt. Swisstopo hat darum mit der swisstopo-App, der mySwissMap oder dem virtuellen Sortiment in den vergangenen Jahren neue Produkte lanciert, die dieser Nachfrage gerecht werden. Der Vortrag gibt einen Einblick in aktuelle Neuerungen und in die Weiterentwicklung der Kartografie in den kommenden Jahren, wie dem Projekt «NextGenerationMap».